Home / Medizinisch / Mikroneedling – der neue Trend bei den Stars!

Mikroneedling – der neue Trend bei den Stars!

Posted on 6. Februar 2014 in Medizinisch - 61
mikroneedling

Was ist Mikroneedling?

Mikroneedling ist eine neue sehr effektive Anti-Aging Behandlung, die auch bei Hautproblemen, wie Pigment Störungen und Narbenbehandlung sehr effektiv wirkt. Diese Behandlung ist ein tolles Verfahren, um auch ohne Operation deutlich frischer auszusehen.

Für welche Indikationen ist das Mikroneedling geeignet?

  • Faltenreduktion
  • Straffung der Haut
  • Sonnengeschädigte Haut
  • Hautverjüngung
  • Narbenbehandlung
  • Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
  • Pigmentstörungen
  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Porenverfeinerung
  • Cellulite

Durch das Bearbeiten der Hautschicht mit den feinen Nadeln werden kleine Mikroverletzungen in der Hautoberfläche verursacht, diese bewirken, dass die körpereigenen Selbstheilungsprozesse aktiviert werden. Der Körper produziert so vermehrt Kollagen, Elastin sowie körpereigene Hyaluronsäure. Diese Stoffe sind u.a. für die Elastizität sowie Festigkeit unseres Bindegewebes zuständig. Außerdem wird die Durchblutung in den behandelten Bereichen verstärkt. Schon nach der ersten Behandlung sieht die Haut frischer, jünger und praller aus.

Wie läuft die Behandlung ab?

Zuerst werden die zu behandelnden Hautregionen gründlich gereinigt. Danach wird eine spezielle Anästhesiecreme aufgetragen, diese muss ca. 30 min einwirken. Die Haut wird vor der Behandlung noch mal gereinigt. Die Behandlung wird mit einem Dermaroller durchgeführt. Hierbei wird ein für das gewünschte Ergebnis passender Wirkstoff mit einem Nadelroller aufgetragen. Nach der Behandlung mit dem Dermaroller wird die behandelte Haut leicht gereinigt und ein hautberuhigendes Serum aufgetragen. Danach kann auf Wunsch eine spezielle Hyaluronsäure aufgetragen werden, diese stimuliert zusätzlich den Aufbau der Haut.

Wie lange ist die Ausfallzeit nach dem Mikroneedling?

Nach der Behandlung ist die Haut noch leicht geschwollen und gerötet. Diese Rötung verschwindet aber innerhalb von 1-bis 2 Tage. Am nächsten Tag kann auf die behandelte Hautregion wieder Make-Up aufgetragen werden.

Wie oft kann man die Behandlung wiederholen?

Die Behandlung kann beliebig oft durchgeführt werden da diese bei mehrfacher Anwendung stets das Hautbild verbessert, jedoch sollten zwischen zwei Behandlungen ca. 7 Tage liegen. Wir empfehlen nach der Behandlung außerdem einen Lichtschutz (LSF50) zu benutzen.

Komplettes Gesicht  ab 250 €

Kleinere Bereiche wie z.B. Hals oder Dekolleté ab 199 €

Gesicht und Dekolleté ab 320 €